Informationen verbergen Informationen anzeigen

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /usr/www/users/falkens/wordpress/wp-content/themes/falkenberg/single.php on line 31

Räucherstäbchen Marienbad

Incenses
Astier de Villatte

Mythische Heilquelle mit barocker Architektur, wo unter den Rokoko-Arkaden von Franz Kafkas Lieblingsbädern mit ihren sieben Mineralquellen das wohlriechende Aroma von grünem Tee, Kardamom und Muskat in der Luft liegt. Das Heilwasser verströmt einen Dunst von den warmen und feuchten Steinen, der mit Sandelholz und weißem Moschus parfümiert ist.

Räucherstäbchen von Astier de Villatte werden auf der japanischen Insel Awaji von den Meistern der Duftherstellung, den Koh-Shi, hergestellt. Nach alter Tradition wird die Mischung der pulverisierten Hölzer und Pflanzenteile, die zur Herstellung von Räucherstäbchen benötigt werden, mit Baumharz in höchster Sorgfalt zu einer Paste verknetet. Nach zwei Wochen haben sich die Ingredienzen zum Duft der gewünschten Komposition vereint, die Paste wird daraufhin in Streifen geschnitten und in Handarbeit zur Stäbchenform gerollt.

Es sind zeitlose Düfte, die die Aromen symbolischer Orte einfangen und uns mit sich auf eine unvergessliche und fantastische Reise nehmen.


Eine Schachtel enthält 125 Räucherstäbchen mit einer Brenndauer von jeweils ca. 30 Minuten
€ 38,00
Produkt bestellen

Räucherstäbchen Marienbad

Ich möchte dieses Produkt bestellen


zurück