Informationen verbergen Informationen anzeigen

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /usr/www/users/falkens/wordpress/wp-content/themes/falkenberg/single.php on line 31

Räucherstäbchen Palais de Tokyo

Incenses
Astier de Villatte

Mit Blick auf die Seine, wie ein mysteriöses Raumschiff, das durch die geheimnisvollen Turbulenzen der Künstlerphantasien navigiert, beherrscht das Gebäude die Aussicht. Ein geheimnisvoller Duft schwebt zwischen den rohen Zementwänden seiner breiten, labyrinthartigen Gänge, in denen sich eine Schar begeisterter Besucher eifrig sammelt: berauschende Schwaden aus rauchigem Zedernholz, Wacholder, Guajak, Eiche und Kaschmirholz vermischen sich mit warmer Haut…

Räucherstäbchen von Astier de Villatte werden auf der japanischen Insel Awaji von den Meistern der Duftherstellung, den Koh-Shi, hergestellt. Nach alter Tradition wird die Mischung der pulverisierten Hölzer und Pflanzenteile, die zur Herstellung von Räucherstäbchen benötigt werden, mit Baumharz in höchster Sorgfalt zu einer Paste verknetet. Nach zwei Wochen haben sich die Ingredienzen zum Duft der gewünschten Komposition vereint, die Paste wird daraufhin in Streifen geschnitten und in Handarbeit zur Stäbchenform gerollt.

Es sind zeitlose Düfte, die die Aromen symbolischer Orte einfangen und uns mit sich auf eine unvergessliche und fantastische Reise nehmen.


Eine Schachtel enthält 125 Räucherstäbchen mit einer Brenndauer von jeweils ca. 30 Minuten
€ 38,00
Produkt bestellen

Räucherstäbchen Palais de Tokyo

Ich möchte dieses Produkt bestellen


zurück